Trauringe und Eheringe aus Platin und Carbon!

Wichtige Geräte für Fußballtraining und Fußnallschulen
SPEEDFLIPPER
Unsere Speedflipper-Anlage ist eine Lichtschranken-Messanlage. Auf die 1/1000 sec. genau können wir bei einem Durchgang gleichzeitig 5 Zeiten messen. Sowohl Reaktionsschnelligkeit wie auch Antrittsschnelligkeit, Wendigkeit, Dribbling und Gesamtzeit erhalten die Läufer sofort ausgedruckt in die Hand.
Egal ob im Training oder als Wettbewerb ist für Motivation gesorgt. Und dank der Software auf unserem PC lassen sich die Zeiten der gesamten Mannschaft auch auswerten.
Und das tolle : Sie können Läufe mit oder ohne Ball, mit Slalom oder ohne machen – der Vielfalt in der Gestaltung der Trainingseinehit mit dem Speedflipper sind keine Grenzen gesetzt.

Den Mietpreis für dieses Gerät erfragen Sie bitte per Mail oder Telefon.

JUGS-MASCHINE
Diese Flankenmaschine haben wir aus den USA importiert.
Betrieben mit 220 Volt ist die Maschine in der Lage Bälle zu flanken oder mit bis zu 170 km/h Stunde zu schießen. Wir können Höhe, Geschindigkeit und Effet einstellen.
Dabei lässt sich sehr genau arbeiten – einen Lattentreffer aus 20 Metern ist ebenso kein Problem wie eine direkt verwandelte Ecke.
Wir setzen dieses Gerät äußerst vielfältig ein. Sowohl im Torspielertraining als auch bei Flanken, Freistoßtraining, taktischem Verhalten in der Offensive oder im Deckungsverbund.
Unsere Trainer kombinieren die Jugs-Maschine auch mit unseren Airbodys.

AIRBODYS
Airbodys sind Vollkontaktfiguren mit einer hohen Robustheit. Im Profibereich sind sie überall im Einsatz, ob auf dem Trainingsgelände des FC Bayern München oder im Training mit dem Keeper des 1. FC Köln.
Für Torhüter ebenso gut wie auch für das einstudieren von Standards. So lassen sich Laufwege bei Ecken und Freistößen einstudieren mit einem Gegner, der im Weg steht….
Die Figuren sind superschnell aufgepumpt und variabel einsetzbar.

SOCCERWAVE
Entwickelt in den USA, ausgiebig getestet u.a. bei den Jugendteams von Manchester United ist dieses Gerät für technisch ansruchsvolle Übungen mit hohem Spaßfaktor der Renner! Je nachdem wie man den Ball in die Welle spielt, kommt er hoch oder halbhoch zurück. Bis zu 4 Spieler können in einer Gruppe eingesetzt werden, da auf grund der Rückwand hervorragende Passübungen durchgeführt werden können. Der technische Lernfaktor ist dabei gleichermaßen hoch wie die Freude am Training.

REBOUNDER
Technisch anspruchsvolles Training, sowohl für Torspieler als auch für Feldspieler, ist mit diesem Gerät machbar. Durch das Dosieren der Geschwindigkeit des Balles beim Aufprall und das Einstellen des Neigungswinkels ergeben sich unzählige Übungsmöglichkeiten und Schwierigkeitsgrade. Die Trainingsgestaltung wird abwechslungsreich und der technische Lerneffekt hoch.
Auch im Einzeltraining und beim Torspielertraining lässt sich dieses Gerät hervorragend in die Trainingsarbeit einbinden.
Bei unserem Rebounder handelt es sich nicht um die „Billigvariante“ sondern um ein hochwertiges Trainingsgerät aus dem Profibereich – kein Vergleich mit den Spielwarengeräten.

SPEEDCHECK
Bei unseren Trainingseinheiten und den Feriencamps immer sehr gefragt und hoch beliebt. Die Torradargeräte messen die Schussgeschwindigkeit. So lassen sich entweder als Wettbewerb die besten Schützen finden – aber bei uns auch im Trainingsbetrieb die Lernerfolge messen. Nach dem Aufwärmen wird gemessen, dann ein intensives Torschusstraining durchgeführt, bei dem die Jugendlichen auch die richtige Schusshaltung, Technik und Tipps erhalten und dann kommt die Probe aufs Exempel. Was hat sich durch das Training an Zuwachs ergeben ?
Mit einer Genauigkeit von +/- 1 Prozent gibt es das Ergebnis der Schusstärke.
Das Gerät ist handlich und leicht und unabhängig von einer vorhandenen Stromquelle einsetzbar.

Ausgefallene Trauringe und Ohrringe -15%!