Trauringe und Eheringe aus Platin und Carbon!

Trainingseinheit: Torschuss
ln diesem vorletzten Beispiel richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den Höhepunkt eines jeden Angriffszuges: den Torschuss. Selbstverständlich ist es nicht unsere Absicht, dieses Training ans Ende unserer Übungsreihen zu setzen. Der Torschuss muss von Beginn an als ein Teil des Angriffs trainiert werden. Im Grunde können alle Angriffsübungen, die wir bisher besprochen haben, mit einem Torschuss abgeschlossen werden.


Übung 1: Spieler führt den Ball und schießt aus dem Lauf aufs Tor.
Übung 2: Spieler legt sich den Ball einige Meter vor und schießt sofort aufs Tor.
Übung 3: Spieler läuft in einen Diagonalpass und schießt sofort aufs Tor. All diese Übungen und auch die nächste werden natürlich nicht immer vom selben Ausgangspunkt ausgeführt. Werden die Spielzüge auf allen möglichen Positionen geübt, dann entwickeln die Spieler natürlich ein variables Ball- und Torschussgefühl. In die Folgenden Kombinationsübungen beziehen wir einen Mitspieler ein. Der Schütze verbirgt seine Absichten.


Übung 4: Spieler A passt zu Spieler B. Der lässt den Ball zurückprallen, dreht sich und nimmt den Pass von A im Spurt an.
Übung 5: Spieler B läuft Spieler A entgegen, der den Ball hinter B platziert. Spieler B tut so, als ob er den Ball annimmt, lässt ihn aber durchgehen, dreht sich und schießt aufs Tor.
Übung 6: Torschuss aus der Drehung. Der Spieler, der aufs Tor schießen wird, nimmt den Ball an, wobei er mit dem Rücken zum Tor steht. Ball annehmen, drehen und eventuell mit Täuschung aufs Tor schießen.


Übung 7: Doppelpass mit Torschuss. In Anbetracht dessen, dass der Doppelpass als Vorbereitung eines Torschusses regelmäßig im Spiel eingesetzt wird, können wir dessen saubere Ausführung nicht oft genug üben. Doppelpass mit abschließendem Torschuss ergibt eine sehr spielnahe Übung. Auch diese Übung wieder aus unterschiedlichen Positionen beginnen oder durch einen zweifachen Doppelpass erschweren.

Übung 8: Abschließend können wir noch einige spielnahe Züge ausführen lassen, wobei der Akzent auf dem Torschuss liegt. Aus den verschiedenen Trainingseinheiten können wir zahlreiche Beispiele heranziehen. Zum Beispiel eine Übung, bei der der Torschuss schnell und unter schwierigen Umständen ausgeführt werden muss, wie beim Rückpass. Das Ergebnis hängt oft von dem Spieler ab, der den letzten Pass gibt: flach mit anschließendem Schuss oder hoch mit anschließendem Kopfstoß. Stets alle Energie in die Abschlusshandlung legen und zu jedem Ball gehen.

Ausgefallene Trauringe und Ohrringe -15%!